Presseinformationen

 

 
 


Sehr geehrte Redakteur*innen, Fotograf*innen und Interessierte!

Wir sehen Ihre wie unsere Arbeit als wichtige Bausteine zur Bewältigung der Klimakatastrophe.
Daher sind Sie uns überaus wichtig und wir schätzen Ihre journalistische Arbeit.

Wir arbeiten jederzeit transparent und sind ansprechbar.
Unser Vorhaben - Aufklärung, Sensibilisierung und vor allem Aktivierung der Menschen - sehen wir als politisch übergeordnet an. In diesem Sinne sind wir keine Lobby für eine subjektive Angelegenheit.

Wir laden Sie ein, über uns zu berichten. Verwenden Sie unsere Texte, Grafiken und Fotos für die Sache des Klimaschutzes. Hinter unserer Arbeit und insbesondere Pressearbeit steckt weit mehr, als nur die sichtbaren Texte. Nehmen Sie uns beim Wort, fragen und berichten Sie alles, was aus Ihrer Sicht wichtig ist, um den Klimaschutz im Kreis und in der Stadt Gütersloh bedeutende Schritte voran zu bringen.

Kontaktieren Sie uns gerne.
Wir freuen uns über Berichte, Interviews und Fotos.

mail@klimawoche-guetersloh.de

Mit klimafreundlichen Grüßen

i.V. Felix Kupferschmidt

Unsere Logos:

Unsere Plakate:

Das Plakat für die
Demo für das Kinderrecht auf Zukunft 1m 3.9. 10 Uhr Rathausplatz

Die Plakate für
Katja Diehl am 5.9.
Werner Reh am 9.9.
Gerne ausdrucken & aufhängen!
Oder als Status-Pic (jpg)

PDF

jpg

jpg

PDF

Alle CriticalMasses als Merker-Bildchen

 


Vergangenes:

Pressemitteilung vom 13.7.2022

Die Glocke 15.7.2022


Die gt-info #550 zur Klimawoche

Die gt-info #550 Gesamtausgabe mit
weiteren interessanten Artikeln zum Klimaschutz

Neue Westfälische 29.8.2022

Die Glocke 31.8.2022

-

Neue Westfälische 1.9.2022

Neue Westfälische 2.9.2022

-

Die Glocke 2.9.2022

WDR Lokalzeit 3.9.2022

Die Glocke 5.9.2022

NW 5.9.2022

- -

NW 6.9.2022

-

Glocke 7.9.2022

NW 7.9.2022

Glocke 8.9.2022

-

NW 8.9.2022

- -

 

NW 9.9.2022

Glocke 9.9.2022

-

 

Glocke 10.9.2022

NW 10.9.2022

Glocke 12.9.2022

NW 13.9.2022