Auf diese Thementage
dürfen Sie sich freuen:

 

 

Wir bauen auf: Sie sehen hier unsere aktuellen Arbeitstitel und Beispiel(!)-Ideen.

Samstag 3.9.

Gemeinsam nutzen & wiederverwenden

Abfallvermeidung, Kreislaufwirtschaft, Sharing, Leihen, Teilen, Reparieren, Erneuern, Helfen, Strukturen für klimeneutrales Zusammenleben, Kleidertauschbörse
 
Sonntag 4.9.

Für unsere Welt leben und handeln

Frieden, Fairer Handel, Asyl, Flüchtlinge, Arbeitswelt, Globalisierungskritik, Wasserschutz, Flächenentsiegelung
Montag 5.9.

Lernen mit dem Klima der Zukunft

Auftakt für Interne und externe Schulprojekte. autofrei zur Schule, gemeinsame, schulübergreifende Veranstaltungen, Führungen durch „Schule“, Fahrradreparaturen, vegetarisches Mittagsmenü
 
Dienstag 6.9

Nachhaltig und umweltverträglich planen, bauen & sanieren

Klimafolgenanpassung, rauf auf´s Dach, runter vom Gas. PV, Balkonkraftwerke, Genossenschaften, Dämmung und Energiesparen, Bau, Vorträge, Führungen, Filme, Gewerbeflächenverbrauch, Wohnen der Zukunft
 
Mittwoch 7.9.

Mitmachen und eigene Ideen aktivieren

Ökologischer Stadtrundgang, Basteln, Seedballs, Programmieren, BigData-Workshop zu Klimadaten, Workshop "Aktion & Öffentlichkeitsarbeit", Balkonkraftwerk anschließen, Blühwiesen, Insektenpflege daheim, Schnippeldisco, Baummeditaton, Umweltdaten messen
 
Donnerstag 8.9.

Ernährung für die Zukunft denken

Vegan vs. Vegetarisch, Kochkurse, Vorträge, Bio mit kurzen Wegen, klimaschonende Landwirtschaft, Tierhaltung, Globale Nahrungsverteilung, Bodennutzung
Freitag 9.9.

Schon heute mobil sein für morgen

Fahrradtouren, kostenloses Busticket, Lastenräder, Rikschas, autofreie Innenstadt, die neue Fußgängerzone, Critical Mass, Rad-Reparaturworkshop, Sternradtouren zum Schulbeginn
Samsstag 10.9.

Mit Lust auf Zukunft feiern

Ansprachen, Tanz & Theater, Musik, Essen & Trinken